Praktikum

In den Bachelor-Studiengängen E-Commerce, Informatik und Wirtschaftsinformatik ist im 5. Semester ein Praktikum (auch Praxisphase oder Praxismodul genannt) vorgesehen. Studierende sollen nach vier Semestern an der Hochschule während des Praktikums einen ersten Einblick in die Arbeit eines IT-Unternehmens erhalten.

Das Praxismodul ist in den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen in § 6 geregelt.

Es ist Teil der Ausbildungsziele, dass die Studierenden sich ihren Praktikumsplatz selbst organisieren. Die Fakultät unterstützt bei der Suche nach geeigneten Praktika durch Portale oder Praktikumsbörsen. Die Studierenden müssen sich jedoch selbst um die Auswahl interessanter Unternehmen, die Bewerbungen und die interne Beantragung eines Praktikums bei den Praktikantenbeauftragten kümmern.

Voraussetzungen für das Praktikum

Studierende müssen zum Start des Praktikums mehr als 90 ECTS-Punkte erreicht haben. Studierende im Studiengang Informatik müssen außerdem noch das Modul Algorithmen und Datenstrukturen I erfolgreich abgelegt haben.

Bei der Beantragung des Praktikums bei den jeweils zuständigen Praktikumsbeauftragten des Studiengangs müssen diese Bedingungen noch nicht erreicht sein, aber es muss Aussicht darauf bestehen, dass diese Voraussetzungen erreichbar sind.

Praktikumsdauer

  • Ein Praktikum besteht aus einer mindestens 20 Wochen und höchstens 26 Wochen dauernden, zusammenhängenden begleiteten Praxisphase. 
  • Als "Woche" wird hier eine Arbeitswoche, bestehend aus 5 Werktagen betrachtet, d.h. das Praktikum muss bei Fehl- und Urlaubstagen dementsprechend verlängert werden.

Ausbildungsplan

Laut Studien- und Prüfungsordnung verpflichten sich die Unternehmen "die Studierende bzw. den Studierenden für die vereinbarte Zeitdauer entsprechend dem Ausbildungsplan auszubilden und durch eine fachlich qualifizierte Person zu betreuen". Die Ausbildungspläne für die Studiengänge finden Sie hier:

Ausbildungsplan für Studiengang E-Commerce
Ausbildungsplan für Studiengang Informatik
Ausbildungsplan für Studiengang Wirtschaftsinformatik

Auslandspraktikum

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, das Praktikum auch bei einem Unternehmen im Ausland zu absolvieren. Die Rahmenbedingungen, also Voraussetzungen, Dauer und abzugebenden Dokumente unterscheiden sich nicht zwischen einem Praktikum im Inland und Ausland.

Beachten Sie bitte unser Projekt Praxis International für ein Praktikum in Sheffield. 

Bei der Planung sollten Sie berücksichtigen, ob der Auslandsaufenthalt nach dem Praktikum vielleicht noch um ein Auslandssemester ergänzt werden kann.

Weitere Informationen zu einem Auslandspraktikum finden Sie auch beim Hochschulservice Internationales.

Praktikumsunternehmen

Grundsätzlich sind alle Unternehmen oder Einrichtungen, die die inhaltlichen Voraussetzungen erfüllen und eine qualifizierte Betreuung gewährleisten können, für ein Praktikum geeignet. 

Ausschreibungen für Praktika finden Sie über folgenden Kanäle:

  • IWInews 3.0: hier veröffentlichen einige Unternehmen selbstständig Stellenausschreibungen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiten eingehende Stellenanzeigen dorthin weiter.
  • Die Fakultät organisiert einmal im Jahr jeweils in der ersten Woche des Sommersemesters eine Praktikantenbörse.
  • Die FHWS organisiert ebenfalls ein hochschulweites Praxisforum.
  • Die Hochschuljobbörse der FHWS veröffentlicht Stellenanzeigen aus der ganzen Welt.
  • Einige Firmen lassen auch Poster an den Glaswänden in unserem Gebäude aushängen.

Informationsveranstaltung

  • Alle Studierenden im dritten Semester werden im Rahmen einer großen Veranstaltung Ende November über den genauen Ablauf bei der Beantragung eines Praktikums informiert.

Kontakt

  • Schauen Sie sich bitte zunächst die FAQ zur Praxisphase an. Wenn Sie dann noch eine Frage haben, kontaktieren Sie bitte die Praktikumsbeauftragen in den jeweiligen Studiengängen.