Informationssysteme (Master of Science)

Der konsekutive dreisemestrige Masterstudiengang ist für Bachelorabsolventen gedacht, die nach ihrer ersten berufsbefähigenden Ausbildung tiefere wissenschaftliche und praktische Methoden kennenlernen wollen. Der Studiengang startete im Sommersemester 2007. Die Akkreditierung durch ASIIN erfolgte im Dezember 2008, die Reakkreditierung im April 2014.

Was unsere Studierenden sagen

Bild von Sebastian K.

Sebastian K., 3. Semester, Master Informationssysteme

Der Master "Informationssysteme" an der FHWS bietet mir einen guten Anschluss an mein Studium in der Informatik. Mir wird nicht nur eine Vertiefung meines Fachwissens der Informatik geboten, sondern auch eine breite Wissensbasis in Richtung Wirtschaft und Management, die mich auf meine weitere Berufslaufbahn ideal vorbereitet. Trotz der breiten Basis gibt die FH die Möglichkeit, mich über die Wahlpflichtfächer zu spezialisieren und tiefes Fachwissen zu erlangen. Das wundervolle, neue Gebäude und der freundliche Umgang mit den Professoren helfen der Wissensvermittlung natürlich auch. Insgesamt kann ich den Master definitiv empfehlen, wenn man sich nicht nur vertiefen, sondern auch seinen Horizont erweiteren möchte.

Bild von Simon Lichtinghagen

Simon Lichtinghagen, 3. Semester, Master Informationssysteme

Der Master Informationssysteme ist die perfekte Ergänzung zum Bachelorstudium. Aufbauend auf den Bachelorstudiengängen der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik bietet der Master Informationssysteme einen tieferen Einblick sowohl in wissenschaftliches Arbeiten als auch in soziale und betriebliche Informationssysteme. Ebenso vermittelt der Masterstudiengang solide Kenntnisse über die technischen Grundlagen solcher Systeme. Durch die vielen Wahlpflichtmodule kann der Master Informationssysteme an die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Studierenden angepasst werden. Den Studierenden stehen hierfür außerdem eine umfangreiche Ausstattung in den Themengebiete Virtual Reality, Augmented Reality und Internet of Things zur Verfügung. Die typischerweise seminarartigen Lehrveranstaltungen finden im kleinen Kreis statt, wodurch ein guter Draht zu den Professoren aufgebaut wird. Das Studium spielt sich außerdem zentral an einem der modernsten Hochschulstandorten ab.


Übersicht

  • Vollzeitstudium über drei Semester auf Deutsch mit Wahlmodulen auf Deutsch und Englisch.
  • Es werden ca. 25 Plätze pro Jahr angeboten.
  • Es müssen insgesamt 90 ECTS Punkte erworben werden.
  • Studienort: Sanderheinrichsleitenweg 20 in Würzburg
  • Studienstart jeweils zum Sommersemster am 15.03. und zum Wintersemester am 01.10. jedes Jahres.
  • Abschluss: Master of Science

Internationales

  1. Studierende können an einer Exkursion ins Ausland teilnehmen.
  2. Einige FWPM werden auf Englisch angeboten.
  3. Studierende nach dem 1. Fachsemester können ein Semester an einer Partnerhochschule studieren.

Studienvoraussetzungen

  • Grundständiger Abschluss eines Studiums in Informatik, Wirtschaftsinformatik, E-Commerce oder in einem vergleichbaren Studiengang mit der Note von mind. 2,5 oder besser.
  • Beleg über notwendige Englischkenntnisse gemäß Europäischem Referenzrahmen Level B2.

Weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen erhalten Sie beim Hochschulservice Studium.

Ansprechpartner ist
Herr Sebastian von der Weide
Telefon: 0931-3511-6139
Email: sebastian.vdweide[at]fhws.de

Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es auf der Webseite der Hochschule.

Bewerbung

Auf dem Internetauftritt der Hochschule befindet sich auch die Online-Präsenz des Studenten- und Prüfungsamt. Dieses ist unter anderem für die Abwicklung von Bewerbung und Immatrikulation zuständig.

Neben den Informationen rund um Studium und Bewerbung finden Sie dort auch die Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben.

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen!

  • Sommersemester (Beginn 15. März): 15. November - 15. Januar
  • Wintersemester (Beginn 01. Oktober): 01. Mai - 15. Juli

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Bewerbung haben, wenden Sie sich bitte an

Herr Sebastian von der Weide
Telefon: 0931-3511-6139
E-Mail: sebastian.vdweide[at]fhws.de

Studienaufbau

Das Studium im Master-Studiengang Informationssysteme umfasst:

  • sechs Pflichtmodule, zu gleichen Teilen aus der Informatik und Wirtschaftsinformatik
  • vier fachwissenschaftliche Wahlpflichtmodule
  • ein Modul zum Thema Wissenschaftstheorien
  • ein Modul zum Thema Sozial- und Führungskompetenz
  • ein Wissenschaftsseminar
  • und eine Masterarbeit
Durch Klicken wird das Bild vergrößert
Übersicht der Module im Studiengang Master Informationssysteme

Fragen?

Die Studiengangsleitung ist dafür verantwortlich,

  • den Studiengang inhaltlich zu konzipieren und weiterzuentwicklen,
  • in Absprache mit den jeweilgen Modulverantwortlichen die Inhalte der Lehrveranstaltungen zu prüfen und
  • die Erstellung der Modulbeschreibungen und der Studienpläne zu kontrollieren.

Kontakt: Prof. Dr. Karsten Huffstadt

FAQ

Bewerbung & Zulassung

Wie viel kostet das Semesterticket?

Hier finden Sie die Informationen zum Semesterticket.

Wie hoch ist der Numerus Clausus (NC) für Informationssysteme?

Benötigt wird ein grundständiger Abschluss eines Studiums in Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik mit der Note von mind. 2,5 oder besser.

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen für ein Master-Studium an der FHWS?
  • Grundständiger Abschluss eines Studiums in Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik mit der Note von mind. 2,5 oder besser.
  • Beleg über notwendige Englischkenntnisse gemäß Europäischem Referenzrahmen Level B2 (weitere Informationen finden Sie im Bereich FAQ)

Weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen erhalten Sie beim Hochschulservice Studium.

Ansprechpartner ist
Herr Sebastian von der Weide
Telefon: 0931-3511-6139
Email: sebastian.vdweide[at]fhws.de

Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es auf der Webseite der Hochschule.

Fragen zum Start des Studiums

Welche Online-Plattformen sind vor dem Start zu besuchen?

Für aktuelle News rund um das Studium und Semestertermine besuchen Sie die Homepage der Fakultät Informatik-Wirtschaftsinformatik.

Für Kurseinschreibungen besuchen Sie unsere Moodle-Plattform.

Generelle fachbezogene Fragen

Wer ist mein Ansprechpartner für das Informationssysteme-Studium?

Die Studiengangsleitung ist dafür verantwortlich,

  • den Studiengang inhaltlich zu konzipieren und weiterzuentwicklen,
  • in Absprache mit den jeweilgen Modulverantwortlichen die Inhalte der Lehrveranstaltungen zu prüfen und
  • die Erstellung der Modulbeschreibungen und der Studienpläne zu kontrollieren.

Kontakt: Prof. Dr. Karsten Huffstadt

Welche Kurse werden im Studium behandelt?

Folgende Kurse werden Sie im Laufe Ihres Studiums besuchen:

1. Semester

  • Architekturen von Informationssystemen
  • FWPM (Wahlpflichtmodul)
  • Interne Business Prozesse und Systeme
  • Sozial- und Führungskompetenz
  • Verteilte Anwendungssysteme

2. Semester

  • FWPM (Wahlpflichtmodul)
  • Informationsmanagement
  • Kollaborative Prozesse und Systeme
  • Theoretische Informatik
  • Wissenschaftstheorien

3. Semester

  • Masterarbeit
  • Wissenschaftsseminar

Spezielle Fragen zum Studium

Wo finde ich Informationen bezüglich möglicher Stipendien?

Hier finden Sie Informationen zu Stipendien.

Wo finde ich Informationen bezüglich Auslandssemester & -projekte?

Studierende unserer Fakultät, die sich für unsere Angebote zur Internationalisierung interessieren, wenden sich bitte an den Auslandsbeauftragten Prof. Dr. Peter Braun.

Studierende von unseren Partnerhochschulen schauen sich bitte zunächst unseren Katalog an Modulen in englischer Sprache an, die jeweils im Sommersemester angeboten werden.