Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik [welearn.de]

Hochschule Würzburg-Schweinfurt :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Sanderheinrichsleitenweg 20
97074 Würzburg

Telefon: +49 (0) 931 / 3511-9435
Telefax: +49 (0) 931 / 3511-9410

URI: https://fiw.fhws.de/

Sonstige Fragen

/

Besteht Anwesenheitspflicht bei Lehrveranstaltungen?

Nur bei den in den Anlagen zur SPO entsprechend gekennzeichneten Lehrveranstaltungen besteht Anwesenheitspflicht (Fußnote 3). Dies sind (für die Anlage 1): Soft Skills, Praxisseminar, Schwerpunktseminar sowie Bachelor-Seminar.

Die erfolgreiche Teilnahme kann nur festgestellt werden, wenn Sie an höchstens 25 % der angesetzten Termine aus selbst zu vertretenden Gründen nicht teilgenommen haben.

Was sind Leistungspunkte?

Mit Einführung der Bachelor- und Master-Studiengänge wird jede Studienleistung unter zwei Gesichtspunkten bewertet: Die Note gibt an, wie gut Sie eine Leistung erbracht haben. Die Leistungspunkte (credit points, CP) spiegeln den Arbeitsaufwand, den Sie im Mittel (!) aufwenden mussten, wieder.

Ein Leistungspunkt entspricht ungefähr einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden (à 60 min).

Ein reguläres Semester entspricht einem Aufwand von 30 CP.

Gibt es halbe Leistungspunkte?

Da es sich ohnehin nur um eine durchschnittliche Angabe der Arbeitsbelastung handelt, ist es nicht sinnvoll, eine Scheingenauigkeit vorzutäuschen. Allerdings werden für das AWPM insgesamt 5 CP vergeben. Dies entspricht rechnerisch einem Anteil von 2,5 CP pro zweistündigem AWPF!

Bitte beachten Sie, dass in der Notenauskunft nur ganze CP ausgewiesen werden! Zusammen mit dem zweiten zweistündigen AWPF werden dann erst die vollen 5 CP eingetragen.

Sind die Bachelor-Studiengänge akkreditiert?

Für die Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik erfolgte die Reakkreditierung durch ASIIN - Akkreditierungsstelle Ingenieurwissenschaften, Informatik und Naturwissenschaften im April 2014. Zum selben Zeitpunkt wurde der Studiengang E-Commerce erstmals akkreditiert.

Wo finde ich weitere Informationen zum Prüfungsrecht?

Weitere, vertiefte Informationen finden Sie in der:

* Studien- und Prüfungsordnung (SPO) für den Bachelor-Studiengang E-Commerce vom 28. Juli 2016, SPO für den Bachelor-Studiengang Informatik vom 28. Juli 2016 sowie die SPO für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik vom 28. Juli 2016.

Die (nicht autorisierten) Fassungen auf welearn (Bachelor – jeweiliger Studiengang - SPO) geben diesen Sachstand wieder.

* Allgemeine Prüfungsordnung (APO) der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt vom 31. Juli 2012 (in der jeweils aktuellen Fassung)

* Rahmenprüfungsordnung (RaPO) für die Fachhochschulen in Bayern vom 17. Oktober 2001 (GVBl S. 686) in der Fassung der Änderungsverordnung vom 06. August 2010 (GVBl S. 688, in der jeweils aktuellen Fassung)

Wer erteilt Auskünfte?

Weitere verbindliche Auskünfte in Prüfungsangelegenheiten werden durch den Hochschulservice Studium (Studenten- und Prüfungsamt) (Frau Pfaller, Herr von der Weide sowie Frau Füri, SHL, Raum I.1.45) sowie durch den Vorsitzenden der Prüfungskommission (Prof. Dr. Junker-Schilling, Raum I.3.41, E-Mail: klaus.junker-schilling(ät)fhws.de) gegeben.

Für allgemeine Fragen zur Studienorganisation stehen Ihnen auch die Studienfachberaterinnen und Studienfachberater zur Verfügung: