Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik [welearn.de]

Hochschule Würzburg-Schweinfurt :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Sanderheinrichsleitenweg 20
97074 Würzburg

Telefon: +49 (0) 931 / 3511-9435
Telefax: +49 (0) 931 / 3511-9410

URI: https://fiw.fhws.de/

Projektarbeit

/

Welche Ziele werden mit der Projektarbeit verfolgt?

Die bis dahin erworbenen theoretischen Kenntnisse sollen in einem praxistauglichen Projekt umgesetzt werden. Außerdem soll die Teamfähigkeit unter Beweis gestellt werden. Daher ist es erforderlich, dass die Projektarbeit von einer Gruppe (gleichgestellter) Studierender bearbeitet wird. Die Gruppengröße soll drei Personen nicht unterschreiten.

Wann kann man mit der Projektarbeit beginnen?

Die Projektarbeit ist dem letzten Studienabschnitt zugeordnet und muss vor der Bachelor-Arbeit abgeschlossen sein. Sie sollte daher im 6. Semester durchgeführt werden. Studierende können eine Projektarbeit beginnen, wenn sie mind. 100 CP nachweisen.

Welche Themen stehen für eine Projektarbeit zur Verfügung?

Im Prinzip gilt dieselbe Regelung wie bei der Bachelorarbeit. Die Projektarbeit wird für die gesamte Gruppe der Studierenden gestellt.

Wie viel Zeit steht zur Bearbeitung einer Projektarbeit zur Verfügung?

Die SPO weist einen Umfang von 4 SWS und 10 CP (Anlage 1) aus. Der reine Präsenzanteil, meist in Form von Besprechungen und Präsentationen, ist daher relativ gering. Der Gesamtaufwand für jede(n) Bearbeiter(in) entspricht ungefähr dem Aufwand für zwei „normale“ 4-stündige Lehrveranstaltungen, d. h. 300 Arbeitsstunden. Der Bearbeitungszeitraum ist auf max. ein Semester begrenzt, d. h. die Benotung muss spätestens in der letzten PK-Sitzung des Semesters, in dem die Arbeit ausgegeben wurde, erfolgen.

Was geschieht, wenn die Bearbeitungszeit für eine Projektarbeit nicht ausreicht?

Wenn Sie den Grund für die Verzögerung nicht zu vertreten haben, z B. infolge Erkrankung, können Sie einen Antrag auf Fristverlängerung an die Prüfungskommission stellen. Diesem formlose Antrag muss die Gründe glaubhaft darlegen. Außerdem ist die Zustimmung von der/dem Betreuer(in) der Hochschule erforderlich.

Ist es möglich, eine Projektarbeit zu wiederholen?

Die Projektarbeit ist in dieser Hinsicht wie eine normale Prüfungsleistung (sonstige Prüfung) zu betrachten (s. separate Frage).

Ist es möglich, das Thema einer Projektarbeit zurückzugeben?

Nein. Mit dem Antreten der Projektarbeit (Anmeldung in der Prüfungskommission) wird die Prüfungsleistung angetreten. Falls Sie den Grund für den Abbruch der Arbeit nicht zu vertreten haben, ist eine Annullierung dieser Leistung nur aufgrund eines schriftlichen, begründeten Antrags an die Prüfungskommission möglich.

Sind extern durchgeführte Projektarbeiten möglich?

Im Prinzip gilt dieselbe Regelung wie bei einer externen Bachelor-Arbeit. Es ist jedoch sicherzustellen, dass auch eine externe Projektarbeit von einer studentischen Gruppe bearbeitet wird.

Was ist zu beachten, wenn das Unternehmen/die Einrichtung besondere Schutzinteressen geltend macht?

In einem derartigen Fall ist ein entsprechender Sperrvermerk (s. separaten Vordruck) in die Arbeit aufzunehmen. Eine weitergehende Geheimhaltungsvereinbarung kann von Seiten der Hochschule nicht geschlossen werden.