Neues Modul im Wintersemester: Tool Supported Distance Learning

18.08.2020 | E-Commerce, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Newsletter
Ein neues Modul, in dem Du zum Konzeptententwickelnden, Telepresäsenzlösungs-Testenden und virtuellen Mobilitätsteilnehmenden wirst

Im kommenden Wintersemester 2020/2021 hast Du die einmalige Möglichkeit, an einem neuen, hochschulübergreifenden Modul teilzunehmen, in welchem unterschiedliche Telepräsenzlösungen getestet werden und darauf aufbauend das Grundkonzept der ersten virtuellen Summer School an der FHWS zum Thema „Smart City“  entstehen soll. Gearbeitet wird in internationalen und campusübergreifenden Teams, wodurch Du gleichzeitig Deine Fremdsprachenkenntnisse und interkulturellen Kompetenzen stärken kannst.

Setze Dich zusammen mit Studierenden der Lucian Blaga University of Sibiu, Rumänien (ULBS) in einen virtuellen Hörsaal und testest gemeinsam, durch welche Technologien sowohl die Lehre und das Lernen als auch die Teamarbeit sowie der interkulturelle Austausch neben den Lehrveranstaltungen erfolgreich gestaltet werden kann (z.B. durch die Verwendung eines Double Roboters, VR-Elementen etc.).

Profitiere von der Expertise zweier Dozierender, die das Blended Learning-Modul im Co-Teaching-Format leiten. Lerne Dein Studienfach aus einer neuen Perspektive kennen und arbeite in einem internationalen Team ohne Würzburg dafür zu verlassen.

Worauf wartest Du? – Gestalte mit uns die Zukunft der virtuellen Hochschulbildung!