Neuer Professor: Dr. Sebastian Biedermann

08.03.2021 | E-Commerce, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Fakultät
Der Experte im Bereich Informationssicherheit beginnt seine Lehrveranstaltungen am 01.04.2021

Die Fakultät begrüßt zum Sommersemester 2021 als neuen Kollegen im Themenbereich Informationssicherheit Herrn Prof. Dr. Sebastian Biedermann.

Herr Dr. Biedermann kommt aus Würzburg und hat an der Julius-Maximilians-Universität Informatik studiert. Nach dem Abschluss als Diplom-Informatiker war er anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt.

Während seiner Tätigkeit am Lehrstuhl für IT-Sicherheit war er unter anderem für die Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von IT-Sicherheitsstrategien und Software im Rahmen zweier BMBF geförderter Forschungsprojekte zuständig. Während dieser Zeit verbrachte er drei Monate in Rahmen eines Forschungsaufenthalt an der Universität Yale, USA. Er wurde im Jahr 2015 mit einer Dissertation zum Thema "Transparent Security Services for an Infrastructure-As-A-Service Cloud“ promoviert. In den letzten Jahren war Herr Prof. Dr. Biedermann in mehreren Unternehmen u.a. als Security Consultant tätig.

Herr Dr. Biedermann wird in der Lehre an unserer Fakultät die Vertiefung Information Security unterstützen und dabei vor allem das Modul im Sommersemester zum Thema "IT-Sicherheit" übernehmen und im Vertiefungsseminar die Kollegin Prof. Dr. Kristin Weber unterstützen.