Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik [welearn.de]

Hochschule Würzburg-Schweinfurt :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Sanderheinrichsleitenweg 20
97074 Würzburg

Telefon: +49 (0) 931 / 3511-9435
Telefax: +49 (0) 931 / 3511-9410

URI: https://fiw.fhws.de/

09.05.12

Studenten spenden Sportanzeigetafel neues Leben

Erfolgreiche Kooperation der Hochschule und des SV Oberdürrbach mit Anwendungen für Base- und Fußball

Mit ihrer Abschlussarbeit „Ansteuerung einer Sportanzeigetafel - Software, Firmware und Überarbeitung der Hardware einschließlich Fernbedienung" haben die Studenten Frank Ebner und Benjamin Ullrich unter der Leitung der Professoren Eberhard Grötsch und Dr. Arndt Balzer einer US-amerikanischen Sportanzeigetafel auf dem Gelände der Leighton Barracks neues Leben gespendet.

Die beiden Studenten haben dabei die Steuerung der Anzeigetafel und die Fernbedienung von Grund auf neu entwickelt. Auch der Funktionsumfang wurde erweitert, sodass die Tafel z.B. nun auch zur Anzeige von Fußballergebnissen verwendet  werden.

Im Jahr 2008 verließ die 1. US-Infanteriedivision das Areal der Leighton-Barracks und überließ u.a. auf ihren Sportanlagen das Scoreboard (Anzeigetafel für Baseball-Spiele) den Nachfolgern. Allerdings war dieses Scoreboard in keinem guten Zustand: Es funktionierte nicht mehr fehlerfrei, die Fernbedienung zum Bedienen des Boards war verloren gegangen. Es existierten darüber hinaus keinerlei Unterlagen über den Aufbau des Geräts. Später stellte sich zudem heraus, dass die interne Steuerung der Anzeigetafel nicht aktuellen europäischen elektrotechnischen Standards genügte. Eine Herausforderung an die Informatik-Studenten Frank Ebner und Benjamin Ullrich, die sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit der Thematik widmeten: „Ansteuerung einer Sportanzeigetafel – Software, Firmware und Überarbeitung der Hardware einschließlich Fernbedienung“ lautete ihre Abschlussarbeit, die sie an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt unter der Leitung der Erst- und Zweit-Korrektoren, der Professoren Eberhard Grötsch sowie Dr. Arndt Balzer anfertigten.

Die amerikanische Anzeigetafel samt Gerüst, auf dem es montiert ist, wurde unter der Regie von Karl-Heinz Keck von den Würzburg Franconians, neben der Abteilung Baseball des SVO der zweite Baseball-Verein in Würzburg übernommen und mit Unterstützung der Baufirma Riegel abgebaut und am Sportplatz Oberdürrbach wieder aufgestellt. Benjamin Ullrich, Abteilungsleiter der Baseball-Abteilung des SVO, schlug das Thema für die Bachelor-Arbeit der Hochschule vor. Die beiden Studenten begannen, die Steuerung der Anzeigetafel und die Fernbedienung von Grund auf neu zu entwickeln mit weiteren Anforderungen: Die Fernbedienung sollte diagonal quer über den gesamten Sportplatz funktionieren, die Tafel nicht nur für Baseball, sondern auch für Fußball benutzt werden, es sollte zusätzlich die aktuelle Windgeschwindigkeit, Temperatur und die Zeit (über Funkuhr) angezeigt werden können. Frank Ebner entwickelte die Steuerung, Benjamin Ullrich die Fernbedienung. Die Platine für die Steuerung wurde in der Fakultät Elektrotechnik am Standort in Schweinfurt angefertigt, das Gehäuse der Fernbedienung von den Maschinenbauern an der FHWS. Das Projekt ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten: Michael Stöhr, SVO-Vorsitzender, freut sich über das Ergebnis: „Diese Form der Praxisorientierung ist nützlich für Sport und Gesellschaft, die Region profitiert von der Hochschule.“ Und die Hochschul-Professoren sehen in der Kooperation die Hochschulen als einen wichtigen Wirtschafts- und Standortfaktor: „Die positiven Auswirkungen sieht man selten so unmittelbar wie in diesem kleinen Projekt.“